Ankunftsangebot Vissoux + Thivin 2015

wenn sich die Win­zer im Beau­jo­lais (same in Bur­gund, aber dazu spä­ter) einen Jahr­gang hät­ten malen kön­nen wäre dabei wohl so etwas wie 2015 her­aus­ge­kom­men. Das Wet­ter war son­nig und tro­cken — mit den nöti­gen, kur­zen Regen­schau­ern zum rich­ti­gen Zeit­punkt. Die Trau­ben waren zum Zeit­punkt der Lese (wich­tig war, nicht zu spät zu ern­ten) gesund; fast nichts muss­te aus­sor­tiert wer­den. Die Wei­ne sind kon­zen­triert, dabei har­mo­nisch und gour­mand; mit kräf­ti­gen, aber ele­gan­ten Tan­ni­nen, die den Wei­nen genug Edgi­ness und Fri­sche mitgeben.
Wenn Sie (wie wir) den Wein aus dem Beau­jo­lais als eine Melan­ge aus Bur­gund und nörd­li­cher Rhô­ne sehen (was ja auch geo­gra­phisch passt), schlägt in 2015 das Pen­del eher in nörd­li­che Rhô­ne aus. Viel­leicht nicht unbe­dingt das, was Sie von einem typi­schen (?) Beau­jo­lais erwar­ten, aber fan­tas­ti­sche, und, auch ter­ro­ir­treue Weine.
“The best examp­les of 2015 Beau­jo­lais find that balan­ce bet­ween fruit inten­si­ty and bright­ness, with cris­pness and ten­si­on.” schreibt Neil Mar­tin richtig. 

Das Ange­bot (in Klam­mern der Preis nach dem 10. Februar):

Domai­ne du Vis­soux — Saint-Vérand:
Cré­mant de Bour­go­gne brut … 14,50 €, 6 Fl. — 81 € (15,50)
Cré­mant de Bour­go­gne extra brut … 15,50 €, 6 Fl. — 84 € (16,50)
Cré­mant de Bour­go­gne brut rosé … 15,50 €, 6 Fl. — 84 € (16,50)

2015 Beau­jo­lais blanc … 11,30 €, 6 Fl. — 60 € (12,20)

2015 Beau­jo­lais Coeur de Vend­an­ges ‘Vignes Cen­ten­aire’ … 11,50 €, 6 Fl. — 63 € (12,50)
2015 Fleu­rie ‘Les Garants’ … 15,50 €, 6 Fl. — 84 € (16,50)
2015 Moulin à Vent ‘Les 3 Roches’ … 15,50 €, 6 Fl. — 84 € (16,50)

Châ­teau Thi­vin — Odenas:
2015 Beau­jo­lais blanc ‘Clos de Rochebon­ne’ … 13,90 €, 6 Fl. — 78 € (14,90)

2015 Côte de Brouil­ly ‘7 Vignes’ … 13 €, 6 Fl. — 72 € (14,50)
2015 Côte de Brouil­ly ‘La Cha­pel­le’ … 17,50 €, 6 Fl. — 96 € (18,90)
2015 Côte de Brouil­ly ‘Cuvée Zac­cha­rie’ … 23 €, 6 Fl. — 126 € (24,90)

- Das Ange­bot ist gül­tig bis zum 10.02.2017, solan­ge der Vor­rat reicht
— Bestel­lun­gen bit­te tele­fo­nisch oder per e‑mail
— Skon­ti: 2% ab 250 €, 3% ab 450 €, 4% ab 650 € Bestellwert
— es gel­ten die übli­chen Versandbedingungen
— die Wei­ne sind abhol­be­reit, Ver­sand nach vor­he­ri­ger Absprache.