Thibault Liger-Belair — Nuits St. Georges

Thi­bault ist ein net­ter, ernst­haf­ter End-Drei­ßi­ger aus Nuits-St-Geor­ges mit einer gewal­ti­gen, bis ins 18. Jahr­hun­dert zurück­rei­chen­den Fami­li­en­tra­di­ti­on als Nego­ci­ant und Win­zer auf dem Buckel, die er aber mühe­los trägt. Nach wech­sel­vol­len Jah­ren im ver­gan­ge­nen Jahr­hun­dert mit, zumin­dest für Außen­ste­hen­de, undurch­sich­ti­ger Ver­pach­tung, Ver­kauf und Zurück­kauf der zum Teil groß­ar­ti­gen Wein­la­gen (u.a. Riche­bourg, Clos Vougeot, la Roma­née) grün­det der jun­ge Mann 2001 die Domai­ne THIBAULT LIGER-BELAIR. Seit sei­nem ers­ten Jahr­gang 2002 ken­nen und lie­ben wir sei­ne Wei­ne, die vom ein­fa­chen Bour­go­gne bis zum Grand Cru mit mes­ser­schar­fer Prä­zi­si­on und Klar­heit die ein­zel­nen Lagen ein­drucks­voll reprä­sen­tie­ren. Die Grund­la­ge dafür wird im Wein­berg gelegt, den Thi­bault bio­dy­na­misch bewirt­schaf­tet.

Bei uns im Pro­gramm seit dem Jahr­gang 2004

fol­gen­de Wei­ne von Thi­bault bie­ten wir an:
Hau­tes Côtes de Nuits ‘Clos du Prieu­ré’
Bour­go­gne ‚Grands Chail­lots“
Nuits-St-Geor­ges ‚La Char­mot­te‘
Vos­ne-Roma­née ‘Aux Reas’
Nuits St.Georges 1er Cru ‚Les St-Geor­ges‘
Clos Vougeot Grand Cru
Riche­bourg Grand Cru

Moulin à Vent Vieil­les vignes
Moulin à Vent Vignes Cen­ten­aire

die ver­füg­ba­ren Wei­ne und Prei­se fin­den Sie unter dem Link WEINE